Cosplay Character

Es gibt eine große Auswahl, wenn es darum geht, sich als Cosplay-Figur zu verkleiden. Es gibt Ihnen die Freiheit, Ihrer eintönigen Routine zu entfliehen und Ihre Lieblingsfigur zu inszenieren. Da die Möglichkeiten jedoch endlos zu sein scheinen, kann die Wahl eines Cosplay-Charakters eine sehr überwältigende und ermüdende Aufgabe sein. In diesem Artikel besprechen wir im Detail, wie Sie sich ohne große Schwierigkeiten und Verwirrung für Ihren Cosplay-Charakter entscheiden können.

Mit einem praktischen Ansatz und ein wenig Einsicht können Sie Ihren eigenen Cosplay-Charakter wählen und es später absolut nicht bereuen. Werfen Sie einen Blick auf diese nützlichen Schritte, die Ihnen helfen werden, sich selbstbewusst für Ihren Cosplay-Charakter zu entscheiden und mit Ihrer Entscheidung zufrieden zu sein.

your decision

1.  Finden Sie Ihr Budget und Ihren Zeitrahmen heraus

Es ist äußerst wichtig, dass Sie sich zunächst für das Budget entscheiden, das Sie für Ihr Kostüm und Ihre Accessoires zur Verfügung haben sollten. Wenn es sich um ein Kostüm für ein Kostüm handelt, kann ein professionell angefertigtes Kostüm sehr kostspielig sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie für jede Art von Kostüm, das Sie kaufen, ein sehr großes Budget benötigen. Kostüme sind auch zu vernünftigen Preisen erhältlich, die Ihnen einen Wert bieten, der mehr wert ist als das Kostüm selbst.

Der Kauf eines Kostüms kann Ihnen helfen, es schneller zu bekommen, aber wenn Sie gut nähen können, dann kann Ihnen die Selbstanfertigung Ihres Kostüms viel Geld sparen. Wenn Sie sich für Ihr Cosplay-Kostüm entscheiden, denken Sie an das gesamte Budget und nicht nur an die Kosten für Ihr Kostüm. Das gesamte Budget würde die Kosten für Ihr Kostüm, Ihr Stirnband, Accessoires oder jede Waffe, die Sie in der Hand halten (für den Fall, dass Sie eine Superheldenrolle anstreben), beinhalten.

Der nächste Schritt nach der Fertigstellung Ihres Budgets besteht darin, den Termin oder das Datum herauszufinden, bis zu dem Sie das Kostüm benötigen werden. Die Frist wird durch die Zeitplanung des Kongresszentrums und den Zeitplan der Cosplay-Partys bestimmt. Wenn Sie großzügig für ein Kostüm ausgeben können und ein Gefühl der Dringlichkeit besteht, dann könnte der Kauf eines Kostüms die beste Wahl für Sie sein. Wenn Sie sich jedoch kein teures Kostüm leisten können, können Sie Ihr Kostüm für den Zeitraum bis zur Cosplay-Party ausleihen und es nach der Party zurückgeben.

Eine weitere Alternative im Falle eines kleinen Budgets ist, wie bereits erwähnt, dass Sie, wie bereits erwähnt, die notwendigen Rohstoffe kaufen und daraus Ihr eigenes Cosplay-Kostüm anfertigen können. Es gibt viele Online-Tutorials, die sich auf Heimwerkerkostüme konzentrieren, und allein durch das Ansehen dieser Tutorials wäre es für Sie sehr einfach, Ihr eigenes Cosplay-Kostüm zu erstellen.

Sie haben kein Budget zur Verfügung und die nächste Cosplay-Veranstaltung steht vor der Tür? Kein Grund zur Sorge! Nehmen Sie Hilfe von einem Ihrer Freunde an, der Ihrer Meinung nach das Kostüm hat, das Sie anziehen möchten, und geben Sie es später dankbar zurück.

later on

2.  Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den Konventionsrichtlinien

Dies ist wichtig. Sie müssen sich über alle Richtlinien des Kongresses auf dem Laufenden halten. Einige Konventionen haben zum Beispiel keine Einschränkungen hinsichtlich der Art der Kostüme, die der Cosplayer trägt, und sind für alle Arten von Kostümen offen. Es gibt jedoch einige Konventionen, die nur bestimmte Kostüme zulassen; diese Kostüme können sich auf ein bestimmtes Genre oder eine bestimmte Serie beziehen. Daher ist es eine kluge Idee, sich vorher über die Richtlinien des Kongresszentrums zu informieren, um spätere Probleme oder Probleme zu vermeiden.

Es gibt einige Kongresszentren, die nur Star Wars-Kostüme erlauben, während es andere gibt, die nur Kostüme der Anime-Serie erlauben. Bevor Ihnen der Zutritt zu einer dieser Veranstaltungen verwehrt wird, sollten Sie daher nach allen örtlichen Kongresszentren und deren Kriterien suchen, die mit dem für Ihr Cosplay relevanten übereinstimmen.   

3.  Alle Möglichkeiten der Kostümierung aufzeigen

Dies wird einer der Hauptschritte sein, denn er bildet die Krux bei der Entscheidung über Ihren Cosplay-Charakter. Es ist besser, das Kostüm, das Sie wirklich tragen wollen, im Voraus zu planen, als ein Kostüm nach dem Zufallsprinzip auszuwählen. Springen Sie nicht direkt in die Kostüme oder die Charaktere, die Sie inszenieren wollen. Fangen Sie bei Null an und erstellen Sie eine Liste aller Serien, Filme und Bücher, die Ihnen wirklich gefallen. Listen Sie dann Ihre Lieblingsfiguren aus diesen Serien/Filmen/Büchern auf. Wenn Sie einfach mit einer breiten Skala anfangen würden, wäre es einfacher, Ihre meist bewunderten Charaktere unter ihnen einzugrenzen.

Fahren Sie dann mit der Betrachtung der Attribute Ihrer Lieblingszeichen fort. Diese Attribute können sein, sind aber nicht beschränkt auf (je nach Ihren Vorlieben):

·        Persönlicher Stil

Denken Sie auf der Grundlage Ihres persönlichen Stils an all die Figuren, die Sie bewundern, die am attraktivsten aussehen und das beste Kostüm oder Design tragen, das Ihnen wirklich gefällt.

·        Andere Attribute

Der Blick von außen ist nicht der einzige Faktor, den Sie bei der Eingrenzung Ihrer Cosplay-Entscheidungen berücksichtigen sollten. Ein echtes Cosplay ist ein Spiel, das die perfekte Balance zwischen innen und außen herstellt. Einige der Schlüsselattribute, nach denen Sie Ausschau halten sollten, die einen Charakter des Cosplay würdig machen, sind

  • Magische Fähigkeit
  • Geheimdienst
  • Macht oder Stärke
  • Stand

·   Arten der Gestaltung

Die Charakterentwürfe sind ebenfalls einer der wichtigen Punkte, die berücksichtigt werden müssen und beinhalten:

  • Farbkombinationen
  • Accessoires, die von der Figur getragen werden
  • Wahl des Outfits
  • Frisuren
  • Schuhe

Diese Entwürfe vervollständigen den Cosplay-Look und bilden gleichzeitig das Wesen der Figur.

the character

4.  Die Alternative zur Entwicklung eines Charakters

Wenn Sie trotz all der Auflistung immer noch keinen Lieblingscharakter finden und nicht wissen, als wen Sie sich verkleiden sollen, dann wählen Sie das Cosplay, das Ihnen am besten gefällt. Wenn Sie beispielsweise eine flippige und kluge Persönlichkeit haben, dann könnte die Wahl einer Harley Quinn als Cosplay-Charakter die beste Wahl für Sie sein.

Ein kluger Schachzug ist es, auch über die Cosplay-Figuren informiert zu bleiben, die bereits von Ihren Freunden oder anderen Cosplay-Figuren gebucht sind. Sie möchten vermeiden, am Haupttag dasselbe Kostüm zu wiederholen, und etwas Einzigartiges tragen, das Sie von anderen abhebt.

5.  Endgültige Auswahl

Der letzte Schritt ist die Berücksichtigung des Körpertyps des Charakters. Es wäre fantastisch, eine Figur zu cosplayen, die den gleichen Körpertyp wie Ihre Figur hat, da dies Ihrem Aussehen Präzision und Genauigkeit verleiht. Ein Kostüm, von dem Sie ein exaktes Replikat anfertigen können, wird Ihnen wahrscheinlich eine höhere Bewertung von den Preisrichtern einbringen. Sie werden Ihren Cosplay-Look mit dem tatsächlichen Charakter in Beziehung setzen können.

6.  Zerlegen des Kostüms

Wenn Sie sich für ein Kostüm entschieden haben, ist es im praktischen Teil besser, Ihr Kostüm in Einzelteile zu zerlegen. So ist es einfach und schnell möglich, alle Teile zu sammeln und ein Cosplay daraus zu machen. Alle Bestandteile, die Sie sammeln müssen, sind: Schmuck, Kleidungsstücke, Schuhe, Waffen, Haarbänder usw. Sie vervollständigen Ihren Cosplay-Look, und kompatible Gegenstände werden wahrscheinlich Ihr Image verbessern und Ihnen eine höhere Bewertung durch die Preisrichter einbringen.

the judges

7.  Vorbereitungen vor dem großen Tag

Schon mal von einem Prototyp gehört? Genauso wie ein Prototyp vor der Einführung des Endprodukts auf den Markt gebracht wird, können Sie auch vor dem letzten Tag einen Testlauf durchführen lassen. Dadurch wird sichergestellt, dass nichts fehlt und dass Sie gut vorbereitet sind.

8.  Vertrauen

Wo es Ruhm und Erfolg gibt, besteht auch die potenzielle Gefahr von Mobbing und Belästigung. Bereiten Sie sich mental auf solche Bedrohungen vor, aber nutzen Sie Ihre Haltung, Ihr Selbstvertrauen und Ihren Mut auch, um sich vor jeder Person zu schützen, die eine Bedrohung darstellt. Hilfe zu haben ist ebenfalls eine gute Idee.

x
Artikel liegt jetzt im Warenkorb
Wie möchtest du zahlen?
Einkauf fortsetzen
Mit der Zahlung bestätigst du, dass du unsere FAQ und unsere AGB zur Kenntnis genommen hast und akzeptierst.